Über Tuxis Internet Engineering

Bei Tuxis haben wir nur ein Ziel: die Entwicklung einer leistungsstarken Infrastruktur, die den Anforderungen von heute entspricht und den Herausforderungen von morgen gerecht wird. Dabei achten wir besonders auf die Bereiche Datenschutz, Erweiterbarkeit und Zuverlässigkeit. Wir bieten virtuelle Infrastrukturen in verschiedenen Größen, ohne jemals Kompromisse bei der Funktionalität, Zuverlässigkeit oder dem Datenschutz einzugehen.

Cloud


Zuverlässig


Unabhängig

Passende
Dienstleistungen


Kurze Verträge

Ronald Otto

Geschäftsführer

Meine Leidenschaft ist es, ambitionierte Unternehmen beim Aufbau einer zukunftssicheren Infrastruktur zu unterstützen und ihnen bei der Vermittlung ihres Wissens an die nächste Generation zu helfen. Bei einem Gespräch kommt dann auch immer die Zukunft des Unternehmens zur Sprache.

Mein Ziel ist eine Plattform, die eine 100%ige Verfügbarkeit erreicht, nahtlos und ohne Unterbrechung skalieren kann und Ihnen eine viel höhere Rentabilität als herkömmliche Lösungen bietet.

Damit begann die Herausforderung. Mark Schouten und ich haben uns seit dem Bestehen von Cloud-Infrastrukturen mit ihnen auseinandergesetzt. Innerhalb kurzer Zeit hatten wir ein Produkt und ein Team, mit dem wir diese Rentabilität sofort erreichen konnten. Das bereitet mir große Freude und gibt uns die Möglichkeit, unsere Kunden gut zu unterstützen.

Was den Wissensaustausch betrifft, habe ich mit einem Freund das CoderDojo in Ede gegründet. Dort können Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren das Programmieren lernen. Darüber hinaus halte ich Gastvorträge an weiterführenden Schulen. Da merke ich den großen Einfluss von anbieterspezifischen Lösungen. Die Schüler wissen genau, wie die Lösung von Anbieter x funktioniert, lernen aber nicht, dass es bessere Lösungen gibt oder wie das wirklich funktioniert. Dabei helfe ich ihnen gerne.

Letzteres gilt natürlich auch für Unternehmen und deshalb dürfen Sie mich jederzeit einladen zur Wissensvermittlung und um einander kennenzulernen.

Mark Schouten

Technischer Geschäftsführer

Im Jahr 2010 habe ich mit Tuxis Internet Engineering angefangen, mit der Idee, dass es auch anders gehen muss: flexibel und trotzdem gut, gut und trotzdem erschwinglich, erschwinglich und trotzdem professionell. Mittlerweile hat sich gezeigt, dass es wirklich möglich ist. Ich sehe, dass unsere Kunden mit ihren Problemen zu uns kommen und dass wir ihnen technische Lösungen auf extrem hohem Niveau anbieten können. Wir verwenden die Werkzeuge, die am besten zum Problem passen und sorgen dafür, dass wir das Problem auf eine skalierbare Weise lösen.

Ich bin stolz darauf, dass wir diese Probleme fast immer mit Open-Source-Software lösen können und dass wir selbst auch zur Open-Source-Community beitragen können. Mit unseren Beiträgen zu Produkten wie Proxmox, PowerDNS und Librenms helfen wir, die Software, die wir verwenden, weiter zu verbessern. Diese verbesserten Produkte können wir folglich einsetzen, um unsere Kunden noch besser bedienen zu können.

Ich bin auch stolz darauf, dass wir unseren Kunden unser Wissen und unsere Expertise zum Thema Datenschutz zur Verfügung stellen können und dass wir alle unsere Dienstleistungen zu 100 % in eigener Hand haben. Kein einziges Datenbit unserer Kunden steht [door ons toedoen] auf fremden Servern und diese Errungenschaft geben wir gerne weiter.

Ich hoffe, Sie bald kennenzulernen!

Let Things Talk

Jan Willem Casteleijn

Verantwortlich für Technologie

Es wurde schnell klar, dass Tuxis neben dem besten Preis und der besten Qualität auch gute Ideen hatte über das bestmögliche Design unserer Plattform. Sie arbeiten im Falle einer Fehlfunktion kein Standardprotokoll, aber sie arbeiten zielgerichtet, was viel Zeit kostet spart. Das gab Vertrauen.

Cyberfusion

Mit einer Private Cloud von Tuxis können wir problemlos weiter wachsen: Die Kapazität wird ohne Unterbrechung erweitert.

CoDesk

Sven van der Waal Van Dijk

Direktor und Mitbegründer

"Als alles erneuert werden musste, suchten wir nach anderen Lösungen. Wir haben uns bekannte Player wie VMware, Nutanix, Hyper-V, Dell und Lenovo angesehen, da diese sicherlich unsere Anforderungen an die Funktionalität erfüllen könnten. Die Tuxis-Lösung Es stellte sich heraus, dass dies die beste Lösung war. Dieselbe Funktionalität, wie sie sich nach umfangreichen Tests herausstellte, aber dann vollständig verwaltet und mit geringeren Kosten aufgrund intelligenter softwaredefinierter Lösungen in der TCC. "

Van Vlodrop IT

Van Vlodrop IT konzentriert sich auf Kunden aus dem Gesundheitssektor. Sie ist spezialisiert auf die Einrichtung, Verwaltung und Wartung von Büroautomation im Bereich der PC- und Netzwerkverwaltung, einschließlich Sicherheit.

2eKansGames

Richard van den Top

Direktor

Die Website ist schneller als die des Wettbewerbers. Und wir punkten in den Suchmaschinen dank des Hinweises, die Seite mit SSL zu versehen.

CTRL+ICT

Thöeni Taillaert

Direktor

Das Tuxis Cluster Concept (TCC) erfüllte alle Anforderungen und die Entscheidung war schnell getroffen

ZebraHost LLC.

Clive Swanepoel

CEO

Wir haben Cloud-Server in mehreren Rechenzentren auf der ganzen Welt und verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Rechenzentren. Wir freuen uns sehr, Tuxis für unsere Cloud in Ede und als Berater für unsere Cloud in den USA ausgewählt zu haben. Installation, Support und Kommunikation waren ausgezeichnet.

Pen Store
skrepr
Creative Answer
VDP Automation
Cyberfusion
CTR+ ICT
Let Things Talk
Fancit
Foodresult
CoDesk
Phimac Consult
Penshop Nederland
SysCoData
Erdee Media Groep
RFY IT
Vallei Medical
Allcloud
Totaalnet
Van Vlodrop IT
Kop groep
ActiveHealth Group
RETO Internetburo
2eKansGames
Dezignerz
Networking4all
Zebrahost LCC
EMENI Automatisering & Websites
B & F Media
Kolibrie ICT
Symmit