Messen ist Wissen!

Die Antwort auf die Fragen: Wie viele VMs werden tatsächlich ausgeführt? Wie viel Arbeitsspeicher, Speicher und CPU habe ich VPSs insgesamt zugewiesen? Wie hoch ist die Umweltrendite? Welche VM/Knoten verwenden viel CPU, Arbeitsspeicher oder IOPS? Wie viel Speicherplatz habe ich noch zur Verfügung? Wie viel haben wir vorher an CPU/Speicher/Speicher verbraucht? Sind meine VPS richtig konfiguriert?

Also Einsicht. Du musst es sehen.

Insights for Proxmox-Statistiken


Betrouwbaar


Onafhankelijk

Passende
dienstverlening


Korte contracten

Ressourcenplanung

Skalierungshardware planen

Auf dem Dashboard können Sie sehen, wie die Auslastung steigt und wann es Zeit ist, die Kapazität zu erweitern.

Leistung

Stellen Sie sicher, dass Proxmox gut funktioniert!

Es gibt nichts Ärgerlicheres als ein langsames System. Sehen Sie auf einen Blick, wo die Last hoch ist oder war.

Problemlösung

Proxmox-Problemlösung

Sind alle VPS richtig konfiguriert? Ist genügend Kapazität vorhanden? Ursachen auszuschließen ist ganz einfach.

Ein übersichtliches Dashboard

Die Rendite Ihrer Umgebung ist sofort sichtbar. Die Anzahl der VPS, die Übertragung der CPUs und der Speicher stehen oben auf der Seite. Sie können auch sofort sehen, wie sich jeder Knoten in einem Cluster verhält. Denken Sie an IOPS, CPU- und Speicherlast.

 

VPS verstehen

Die Antwort auf die folgenden Fragen zu Ihren VPSs:

  • Auf welchem ​​Knoten befindet sich dieser eine VPS?
  • Ist es eingeschaltet?
  • Wie war der Name?
  • Welche VPS sind am stärksten beschäftigt?
  • Welche könnte mehr Kapazität gebrauchen?

Sortieren und filtern Sie und verschaffen Sie sich einen Überblick.

Dashboard pro VPS

Jeder VPS verfügt über ein eigenes Dashboard mit allen Informationen zum VPS, einschließlich Betriebszeit, IOPS, zugewiesene Ressourcen und Speicher. Der Verlauf der Speichernutzung, CPU-Auslastung und Netzwerknutzung wird gespeichert. Sie können auch sehen, wie der VPS im Vergleich zu den empfohlenen Werten konfiguriert ist.

 

Alles richtig konfiguriert?

Flexibilität bei der Konfiguration bedeutet auch, dass es schwieriger ist, alles richtig zu konfigurieren. Deshalb sehen Sie sofort, welche Einstellungen von der Tuxis Best Practice abweichen. Von diesem Bildschirm aus können Sie direkt zum richtigen VPS in Ihrer Proxmox-Umgebung klicken.

 

Sie benötigen nur 1 Abonnement, wenn Sie einen Proxmox-Cluster haben. Kunden mit einem TCC- oder dedizierten Proxmox-Server bei Tuxis erhalten die „Kurzfristige“-Version kostenlos.

Wir demonstrieren es Ihnen gerne. Keine lange Präsentation, sondern ein Online-Meeting. Wir teilen den Bildschirm mit Ihnen und gehen gemeinsam durch die Software.

Bald

Wir sind noch nicht mit der Entwicklung fertig. Wir arbeiten hart an einer mobilen App und arbeiten weiter an neuen Funktionalitäten für Proxmox-Lösungen.