Datenschutzbestimmungen Tuxis B.V.

Wir sind uns bewusst, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken und sich wie kein anderer um den Datenschutz kümmern. Vielleicht sind Sie Kunde, weil auch Ihnen der Datenschutz wichtig ist. Logischerweise sehen wir es als unsere Verantwortung an, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wie wir Ihre Privatsphäre und Ihre Daten schützen, ist auf dieser Seite beschrieben: https://www.tuxis.nl/de/policies. Das sagt jedoch wenig darüber aus, wie wir Ihre Daten verwenden. Würden Sie das gerne wissen? Lesen Sie weiter.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Dienste und die Website von Tuxis. Tuxis respektiert die Privatsphäre eines jeden und stellt sicher, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten vertraulich behandelt werden.

Nutzung unserer Dienste

Wenn Sie sich für einen unserer Dienste anmelden, bitten wir Sie um die Angabe von Unternehmens- und Personendaten. Diese Daten werden verwendet, um die Dienstleistung zu erbringen, um Rechnungen ausstellen zu können und um die uns auferlegten gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Die Daten werden auf den eigenen sicheren Servern von Tuxis und in der sicheren Umgebung von Dritten gespeichert, sofern dies für den Geschäftsbetrieb erforderlich ist. Denken Sie zum Beispiel an den Buchhalter und die Steuerbehörden.

Kommunikation

Wenn Sie uns E-Mails oder andere Nachrichten senden, können wir diese Nachrichten aufbewahren. Manchmal werden wir Sie um Ihre persönlichen Daten bitten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Dies ermöglicht es uns, Ihre Fragen zu bearbeiten und Ihre Anliegen zu beantworten. Die Daten werden auf den eigenen sicheren Servern von Tuxis gespeichert.

Soziale Medien und Marketing

Soziale Medien und Privatsphäre passen nicht zusammen. Daher geben wir Ihre Daten nicht an Social-Media-Unternehmen wie Facebook, Twitter, Whatsapp und dergleichen weiter. Die Weitergabe Ihrer Daten an soziale Medien und Werbefirmen kommt für uns nicht in Frage.

Sammlung von Daten

Wir sammeln Daten über Ihren Besuch auf unseren Websites. Dazu gehören ein Teil Ihrer IP-Adresse, die verwendete Sprache, der verwendete Browser und die besuchten Seiten. Diese Website legt ein Cookie auf Ihrem Gerät ab, damit die Website erkennen kann, dass Sie die Website schon einmal besucht haben. Auf diese Weise kann analysiert werden, wie die Nutzer die Website verwenden. Der Cookie enthält keine datenschutzrelevanten Informationen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies von unserer Website akzeptiert.

Während Ihres Besuchs werden keine anderen Daten auf Ihren Geräten gespeichert als die, die zur Aufrechterhaltung einer Sitzung erforderlich sind (Warenkorb, Formulare usw.). Ihr Browser kann Teile unserer Website auf Ihren Geräten speichern. Dies ist eine Funktion von Browsern und macht die Website schneller. Sie können dies in Ihrem Browser deaktivieren.

Wir sammeln, verwenden oder teilen keine Informationen für andere als die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke, es sei denn, wir haben Ihre vorherige Zustimmung eingeholt oder sind gesetzlich dazu verpflichtet, dies zu tun.

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung ist auf die Nutzung und die Möglichkeiten unserer Websites, Dienste und Verwaltung zugeschnitten. Mögliche Anpassungen und/oder Änderungen an dieser Website können zu Änderungen dieser Datenschutzerklärung führen. Es ist daher ratsam, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen.

Ändern/Abbestellen des Newsletter-Dienstes

Am Ende jedes Mailings finden Sie die Möglichkeit, Ihre Daten zu bearbeiten oder sich abzumelden.